Zielsetzungen des Projekts

Das Thema des Forschungsaufrufs beinhaltet nicht nur die Erstellung innovativer Forschungspläne im Bereich sozialer Dienstleistungen, sondern hat weitreichendere Auswirkungen..

So zielt das Projekt darauf ab, das Zukunftspotenzial innovativer Dienstleistungen zu identifizieren, die sowohl die vielschichtigen Tätigkeitsbereiche unterschiedlicher Stakeholdergruppen als auch die politischen Rahmenbedingungen auf unterschiedlichen Entscheidungsebenen im Hinblick auf die Bedürfnisse der Bürger miteinbeziehen.

Das Projekt stellt die aktive Beteiligung seitens der Forschung, der Politik als auch der Zivilgesellschaft in den Vordergrund. Es wird ein systematischer Forschungsprozess eingeführt, der das Wissen und die Kenntnisse der unterschiedlichen Stakeholder zusammenführt. Um einen integrierten Forschungsplan zu erstellen, müssen die wesentlichen Trends und entscheidenden Faktoren für Innovationen im Bereich sozialer Dienstleistungen identifiziert werden.

 

Das Projekt verfolgt verschiedene Zielsetzungen:

•Die niederschwellige Kommunikation innovativer Dienstleistungsbeispiele, die eine kompakte Vermittlung aktueller innovativer Dienstleistungen für unterschiedliche Bedürfnisse im Bereich Gesundheit, Bildung und Wohlfahrtspflege durch die Erstellung von Kurzfilmen ermöglicht, die die Schlüsselelemente der innovativen Dienstleistungen und deren Folgen übermitteln (sog. Podcasts) und zur Diskussion über Innovationen in sozialen Dienstleistungen anregen sollen.

•Der Dialog über und die Evaluierung von Trends im politischen Entscheidungsprozess durch das Miteinbeziehen einer Vielzahl von Stakeholdern aus ganz Europa. Zunächst werden die theoretischen Diskussionen über Innovationen im Bereich Gesundheit, Bildung und Wohlfahrtspflege von wissenschaftlicher Seite aus analysiert und systematisiert. Die Ergebnisse werden daraufhin den politischen Entscheidungsträgern, Fachpersonal und Betroffenen vorgestellt.

•Bereitstellung eines wesentlichen Beitrags zu den Forschungsaktivitäten im Rahmen der Wachstumsstrategie “Europa 2020” um Zukunftsszenarien im Bereich sozialer Dienstleistungen in Europa im Hinblick auf die Bereiche Gesundheit, Bildung und Wohlfahrtspflege zu identifizieren. Neue Perspektiven im Bereich innovativer sozialer Dienstleistungen sollen durch die Kombination von Einblicken aus praktischen Modellen mit theoretischen Analysen aus der Forschung eröffnet werden.

•Konzentrierte Aktivitäten – nachhaltige Strukturen: Um die Anforderungen des Forschungsaufrufs zu erfüllen, werden wesentliche Ergebnisse aus den Vorschlägen bezüglich der unterstützenden Maßnahmen innerhalb von 24 Monaten vorgelegt; die Strukturen der Plattform, die während des Zeitraums der konzentrierten Arbeit angelegt wurden, werden in INNOSERV jedoch weiter verfügbar sein, da sie durch ihren nachhaltigen Charakter die Arbeit im Bereich sozialer Dienstleistungen über diese Plattform hinaus weiter bereichern können.

 

Dialogplattform zu innovativen sozialen Dienstleistungen

Um die Zielsetzungen zu erreichen, wird die Plattform über innovative soziale Dienstleistungen verschiedene Stakeholder aus NPOs, Verbrauchergruppen, politischen Entscheidungsträgern, privaten Unternehmen, Forschungsinstitutionen/Universitäten sowie aus staatlichen und europäischen Institutionen miteinbeziehen. Innovative Praktiken werden durch peer-Empfehlungen und durch Anwendung der sogenannten Schneeballmethode unter den genannten Stakeholdern gesammelt.

 

20 Beispiele für innovative Dienstleistungen

Das Hauptinstrument des Projekts stellen 20 Beispiele für innovative Dienstleistungen dar, die von den Stakeholder-Netzwerken identifiziert und in Videos/Podcasts dargestellt werden, so dass die virtuelle Diskussion vereinfacht wird.

Die Beispiele werden europaweit von den Stakeholdern auf webbasierten Plattformen, in Chattrooms, bei Videokonferenzen und in regionalen Workshops diskutiert.

Durch eine spezielle Verbreitungsstrategie wird sichergestellt, dass die Ergebnisse der Plattform die Zielgruppen erreichen.

Deutsch




Under construction

this website is still under construction !