Pflegedienste zur Unterstützung der Unabhängigkeit – VITALITY – eine andere Perspektive auf das Alter

Ausbildung von Haushelfern, die den Unterstützungsbedürftigen selbständige Aufgaben übertragen

Als noch sehr wenige andere Kommunen um die Wichtigkeit der Alltagsrehabilitation zu wissen schienen, bewarb sich die Gemeinde Hoje Taastrup bereits für die Entwicklung eines Modellprojekts und erhielt die erforderlichen Mittel.

Das Projekt hatte eine Laufzeit von 2-3 Jahren (verbliebene Mittel wurden im dritten Jahr verwendet). Das Projekt zeigte, dass die Fähigkeit zur Selbstversorgung der Teilnehmer proportional zur individuellen Unterstützung, die auf die Bedürfnisse und Wünsche der Nutzer zugeschnitten war, zunahm, wobei insbesondere darauf geachtet wurde, dass diese ihre physischen, geistigen und sozialen Kapazitäten wieder zurückerlangten oder zumindest nach und nach wieder ausbauten.

Das Projekt legte außerdem großen Wert darauf, dass die Angestellten sich für das breite Aufgabenfeld im Bereich der Altenpflege gut ausgerüstet fühlen. Insbesondere nach der Projektphase und zu Beginn der Aktivitäten wurde sichergestellt, dass alle Angestellten in der Lage dazu waren, die Fähigkeiten der Nutzer zu bewerten, zu unterstützen und auszubauen.The municipality has made a large group of the street level employees better equipped to be able to support the paradigm shift that was initiated with the project. It is not a section of the elderly area that all with need of care should be referred to. But in the daily work the employees both in the home care and at the nursing homes are attentive of the fact that citizens have to be supported in what they are able to do instead of being compensated for what they cannot do.

Die Kommune konnte einen großen Teil der angestellten Haushelfer besser ausstatten, so dass sie den mit dem Projekt einsetzenden Paradigmenwechsel besser umsetzen konnten. Nicht nur im Bereich der Altenpflege sollen alle, die Hilfe bedürfen, selbige auch erhalten. Aber bei der täglichen Arbeit sollten die Angestellten sowohl bei der ambulanten Pflege als auch in stationären Einrichtungen darauf achten, dass die älteren Menschen so unterstützt werden, dass sie die Aufgaben ausführen, zu denen sie noch in der Lage sind, anstatt dass die Pflegekräfte dort einspringen, wo die älteren Menschen es nicht mehr können.

 

Bereich der Dienstleistung: 
Partner: 
RUC
Land: 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

 

Nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und diskutieren Sie mit uns über soziale Innovation

Teilen Sie Ihre ersten Eindrücke mit uns




Under construction

this website is still under construction !